Saison

Saison  2018/2019

 

Ein internes organisatorisches Problem, in der Saison 2017/2018, führte zu einer verpassten Abgabefrist und zwang uns wieder neu anzufangen. Kein Grund für uns aufzugeben. Eher noch besser zurück zu kommen.

Im Dezember 2017 waren wir auf einem Aufstiegsplatz in der Bezirksliga, durften die Saison aber nicht zuende spielen. Ein Dokument wurde nicht rechtzeitig abgegeben. Laut Regelwerk darf man dann nicht weiterspielen. Das traf uns schon sehr. Als wir dann das Dokument nachreichten und alles wieder in Ordnung war kam der nächste Schlag. Es geht nicht weiter in der Bezirksliga sondern ganz runter in die Kreisliga. Das Team fiel verständlicherweise auseinander. Nur Issa Ismailat und Nico Agius blieben Coach Samer treu.

"Die schlimmste Nachricht meines Lebens. Ein neu-gegründeter Verein übersieht manchmal solche Dinge. Wir haben daraus gelernt. Weiter gehts." sagte Coach Samer.

 

09.12.2018

Bats gewinnen auswärts in Winsen auch das 6. Spiel.

St. Pauli Bats 74:54 TSV Winsen Baskets II

Nach dem letzten Spiel waren die Erwartungen hoch. Die 2. Herren aus Winsen waren gut auf unsere Presse vorbereitet spielten selbst eine starke Zone über 40min. Bis zur 17. Minute (23:21) hielten Sie gut mit. In der Offense trafen wir zwar 10 Dreier aber ließen zu viele 2er liegen.

Wir danken der 2. Herren für den netten Empfang und ein faires Spiel. In der Bezirksliga haben sie bereits eine Spielervorstellung mit Hallensprecher, einen Kiosk, einen DJ und ein Drummer mit Schlagzeug. + Presse und Zuschauer. Schön, dass Basketball in Winsen so wertgeschätzt wird.

Bericht folgt.

Samer 25p 7x3, Tomas 19p 3x3, Jona 14p, Chris 11p, Nico 6p, Dave 2p, Jannis, Victor

2.12.2018

 

Bats mit Vereinsrekord gegen Tabellenzweiten!

St. Pauli Bats 130:37 Harvesthude Wolves II

Das 3. Viertel haben wir 47:6 gewonnen! Wir bleiben ungeschlagen Tabellenerster. leider hat sich aber unsere neuer Center Sertac nach 5 min schon verletzt und musste ins Krankenhaus. Verdacht, Muskelfaserriss...

Tomas 44p 6x3, Jona 28p 1x3, Benni 25p, Chris 11p 1x3, Samer 10p 2x3, Nico 5p, Dave 4p, Jannis 2p

Bericht folgt.

 

 

22.11.2018

 

Saison 2018/2019. Bats gewinnen gegen die Hamburg Towers II und bleiben diese Saison ungeschlagen.

St. Pauli Bats 81:49 Hamburg Towers II

Es war Offensiv das bisher schwächste Spiel der Bats. Nur drei Treffer von Dreierlinie. Gegen die Zonen-Verteidigung der Towers hatten wir Probleme weil wirklich keiner von uns von außen traf. Gut dass wir Benni Boll unterm Korb dabei hatten. Er war nicht aufzuhalten und machte 36 Punkte!

Bericht folgt.

Benni B. 36p, Tomas 13p 1x3, Samer 11p 2x3, Jona 8p, Chris 7p, Nico 4p, Dave 1p, Jannis

Bild könnte enthalten: 8 Personen, einschließlich Jannis Rhein und Nicholas Agius, Personen, die lachen, Sportler und Baskettballplatz

 

14.10.2018

 

Bats gewinnen auch das 3. Saisonspiel mit hohem Abstand.

Ein Neuzugang der in Aurich sein Handwerk gelernt hat ist jetzt auch in Hamburg wieder bei uns und machte gleich mal 36 Punkte und 7 Dreier. Tomas Velminskas.

St. Pauli Bats 93:62 Neugraben

Tomas 36p, 7x3, Samer 26p, 4x3, Jona 20p, 1x3, Victor 3p, David 3p, Nico 3p, Jannis 2p

Bericht folgt.

30.09.2018

Das 2. Saisonspiel wurde ebenfalls deutlich gewonnen.

St. Pauli Bats 113:48 BG West III

Neuzugang Benni Boll wurde gleich Topscorer.

Benni 27p, Jona 26p, 1x3, Samer 25p, 5x3, Nico 21p, Vincent 12, Victor 2, Jannis

Bericht folgt.

 

16.9.2018

Bats rises again

Die Bats sind zurück. Im Dezember 2017 waren wir auf einem Aufstiegsplatz in der Bezirksliga, durften die Saison aber nicht zuende spielen. Ein Dokument wurde nicht rechtzeitig abgegeben. Laut Regelwerk darf man dann nicht weiterspielen. Das traf uns schon sehr. Als wir dann das Dokument nachreichten und alles wieder in Ordnung war kam der nächste Schlag. Es geht nicht weiter in der Bezirksliga sondern ganz runter in die Kreisliga. Das Team fiel verständlicherweise auseinander. Nur Issa Ismailat und Nico Agius blieben Coach Samer treu.

Es war schwer überhaupt Spieler zu finden die freiwillig in der Kreisliga spielen wollen. Unser Lockmittel war, 3x Trainingszeiten auf St. Pauli und Heimspiele in einer der besten Basketball-Hallen Hamburgs, der Budapester str. 58. Direkt neben dem Millerntor-Stadion.

Das 1. Saisonspiel fand zuhause auf St. Pauli statt.

St. Pauli Bats 94:45 Harburg Baskets II

Der Neustart. 7 Mann der Bats, darunter 4 Neuzugänge, gegen 10 Mann aus Harburg. Benni Reske und Viktor Ponath haben mehrere Jahre nicht mehr einer Saison gespielt. Vincent Fedke spielte letzte Saison beim SV St. Georg in der Stadtliga. Alle fügten sich gut ins Team ein. Ein Neuzugang stach hervor und wurde direkt mit 26 Punkten Topscorer des Tages. Jona Buss. Er spielte zuletzt in der Oberliga beim SC Ottensen.

Im ersten Viertel

Jona 26p,2x3, Samer 24p, 6x3, Vince 18p, Nico 13p, Benny 5p, Issa 4p, 1x3, Victor 4p

Bericht folgt.