Live
  1. Mädchenpower: Das erste Basketballcamp
  2. Rekord: 11 Veranstaltungen in den Weihnachtsferien
  3. NEU: Der Bats Kids Bus wird zum Weihnachtsbus!
  4. NEU: Der Good News-Letter! – Inmitten der täglichen Nachrichten von Krisenherden bringen wir endlich gute Nachrichten zu Ihnen!
  5. St. Pauli Bats e.V. ist neuer Stützpunkt „Integration durch Sport“

St. Pauli Bats und Bats-Cares: Ein Verein – zwei Missionen!

Der St. Pauli Bats e.V. ist mehr als nur ein Sportverein, in dem in erster Linie Basketball gespielt wird – eine Sportart, die spätestens nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft durch das deutsche Herrenteam auch bei uns immer populärer wird. Denn zu den St. Paul Bats gehört auch der soziale Bereich Bats-Cares mit einer in Deutschland wohl einmaligen Initiative:
Kinder und Jugendlichen aus den Flüchtlingsunterkünften wird die Möglichkeit geboten, unter fachkundiger Anleitung und Betreuung gemeinsam Sport zu treiben. Geplant sind darüber hinaus Angebote in den Bereichen Bildung und Kultur.
Erfahren Sie mehr über den Initiator und unermüdlichen Antreiber Samer Ismailat, der selbst als Flüchtling aus dem Libanon nach Deutschland gekommen ist, und das neue Flaggschiff von Bats-Cares, den Bats Kids Bus. Und wie Sie sich bei dieser großartigen Initiative engagieren können.
Einen schnellen Überblick über die Highlights der Entwicklung des St. Pauli Bats e.V. – insbesondere über Bats-Cares – mit interessanten Videos finden Sie HIER.
Januar 5, 2024

Vom 2. bis 5. Januar 2024 führte Bats-Cares das erste Basketballcamp speziell für Mädchen aus den Flüchtlingsheimen durch – und es war ein voller Erfolg! Rd. 50 Teilnehmerinnen waren an den drei Tagen dabei, und für manche Mädchen war es der erste Sportunterricht überhaupt. Somit hielten viele Teilnehmerinnen auch das erste Mal in ihrem Leben…

Dezember 28, 2023

Während die meisten Menschen die Weihnachtsferien dafür nutzten, gemeinsam mit Verwandten und Freunden die Feiertage zu genießen und an Silvester das neue Jahr zu begrüßen, haben Samer und sein Team in nur 14 Tagen stolze elf Angebote für Kinder und Jugendliche aus den Flüchtlingsheimen durchgeführt, welche von fast 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern genutzt wurden. Sechsmal…

Dezember 22, 2023

An 21. Dezember erhielt der St. Pauli Bats e.V. mit seiner Initiative Bats-Cares ein besonderes Geschenk: Der bekannte Graffiti-Künstler Jason One verwandelte den Bats Kids Bus in ein einmaliges rollendes Kunstwerk. Im Zentrum die besondere Botschaft von Bats-Cares: Bleib dran, gib nie auf! Aber passend zur Jahreszeit zauberte Jason auch noch ein weihnachtliches Motiv auf…

Dezember 18, 2023

Willkommen bei den St. Pauli Bats und der Lichtblick-Initiative Bats-Cares! Inmitten der täglichen Nachrichten von Krisenherden bringen wir endlich gute Nachrichten zu Ihnen! Erfahren Sie, wie wir Kinder und Jugendliche aus Notunterkünften mit einem fantastischen Verkehrsmittel abholen, um ihnen unter anderem das Basketballspielen zu ermöglichen. Entdecken Sie, welche Institutionen großzügige Spenden leistet und welche Stiftung…

Dezember 17, 2023

Das Programm Integration durch Sport ist eine Bundesweite Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), gefördert durch das Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat. Wie der Hamburger Sportbund jetzt mitgeteilt hat, wurde der Antrag des St. Pauli Bats e.V. genehmigt mit der Folge, dass der Verein jetzt offizieller Stützpunkt des Programms „Integration durch Sport“ geworden…

Dezember 17, 2023

28.10.2023: Wie Basketball aus dem Linienbus zu geflüchteten kommt HIER geht es direkt zum Artikel vom Hamburger Abendblatt   24.12.2023: Basketballprojekt aus dem Linienbus generiert Spendensumme Der Graffitikünstler Jason One hat den Kids-Bus der St. Pauli Bats verziert. (Foto: Samer Ismailat / St. Pauli Bats) HIER geht es direkt zum Artikel vom Hamburger Abendblatt  

letztes Spiel

90

:

95

nächstes Spiel

DatumHeimGast
Neue Saison startet 15.9.2024

nächstes Event

EventDatumUhrzeitOrt
Basketball Individual Training für alle Altersklassen01.05.-31.05.2024Zeit nach AbspracheSt. Pauli
Kinder-/ Familienfest1.6.202415:00-18:00 UhrOsterbrookplatz
Bats Liga Fußball/ Basketball U-12/ U-162.6.202415:00-18:00 UhrRothenburgsort
Schwimmen für Kids 8-14 Jahre8.6.202414:00-18:00 UhrSt. Pauli

Tabelle

RangNameSpieleW/LPunkteKörbeDifferenz
1Hamburg Towers e.V. (1)2016/4-147
2SC Rist Wedel (2)2012/8-820 : 685135
3BG Harburg-Hittfeld (1) 1911/8-817 : 8170
4Eimsbütteler Turnverband (3)1911/8-770 : 73535
5Altonaer TSV von 1899 (1)2011/9-764 : 66797
6Eimsbütteler Turnverband (2)1910/9-673 : 714-41
7St. Pauli Bats (1)209/11-749 : 839-90
8Walddörfer Sportverein (1)208/12-787 : 829-42
9Tura Harksheide 1208/12-583 : 624-41
10Niendorfer TSV von 1919 (1)197/12-591 : 617-26
11BC Hamburg (1)205/15-704 : 878-174
Durchgestrichene Zeilen kennzeichnen einen Verzicht der Mannschaft.

BATS-CARES

Von Beginn an hatte Samer Ismailat* – gemeinsam mit Wolfgang Sahm 2015 Gründer des St. Pauli Bats e.V.  – geplant, dass soziale Projekte eine besondere Rolle bei den Aktivitäten des Vereins spielen sollen. In Verbindung mit einem „offiziellen“ Verein wollte Samer seine Aktivitäten als Streetworker ausweiten und intensivieren. Die Notwendigkeit hierfür war offenkundig:  Die Zielgruppe, um die sich Samer noch mehr kümmern wollte („benachteiligte“ Kinder und Jugendliche), wuchs durch den Flüchtlingszustrom Tag für Tag.

Die Initiative wurde – in Anlehnung an das soziale Projekt der National Basketball Assoziation (NBA)  – „Bats-Cares“ getauft. Ende 2023 erfolgte die Inbetriebnahme des Bats-Kids-Bus und es erfüllte sich eine zentrale Vision von Samer, denn durch das neue „Flaggschiff“ können wesentlich mehr Kinder und Jugendliche abgeholt und zu den Sportstätten gebracht werden.

Neben Bewohnern der Flüchtlingsheime können allgemein junge Menschen teilnehmen, deren Elternhaus bzw. soziales Umfeld zu wenig Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven bieten.

*Einen sehr interessanten Beitrag über Samer Ismailat, seinen Lebenslauf, seine  Ziele und Visionen finden Sie HIER

 

SPORTANGEBOT

Basketball

Basketball steht weiterhin im Zentrum des Sportangebots, schließlich ist der St. Pauli Bats e.V. ein Basketballverein und sein Protagonist Samer Ismailat ein ehemaliger Basketballprofi und erfahrener Trainer. Zudem ist Basketball eine weltweit verbreitete, völkerverbindende Sportart. Ein Basketballkorb und ein Ball genügen als Ausrüstung, der Teamgedanke dominiert und wird gefördert. Besonders populär: 3 gegen 3 Streetball-Turniere, inzwischen auch olympische Disziplin für Damen und Herren.

In Absprache mit der jeweiligen Heimleitung steuert Samer Ismailat mehre Male pro Woche mit dem Bats Kids Bus Flüchtlingsnotunterkünfte an und bringt Kinder und Jugendliche in die Sporthalle in St. Pauli. Für jede Altersgruppe und für jede Spielstärke gibt es das passende Trainings- und Spielprogramm.

Inzwischen nehmen so viele Kinder und Jugendliche teil, dass eine eigene Bats Liga gegründet werden konnte, in der die Teams aus verschiedenen Flüchtlingsheimen gegeneinander antreten. Im Basketball im Format Drei gegen Drei, im Hallenfußball (neu im Programm) spielen Sechserteams gegeneinander.

 

Basketballcamps – neu: Camp speziell für Mädchen

 

Integration durch Streetball-Turniere

 

 

Übergang in Teams des St. Pauli Bats e.V. – neu: U14 Mädchenteam

 

Bats-Liga – Turniere der Flüchtlingsheime: Basketball (3 gegen 3) und Fußball (6 gegen 6)

 

Kinderturnen und Schwimmen

Neben Basketball bietet der Verein inzwischen auch Kinderturnen und Schwimmen an.

 

IN DER PLANUNG

Samer und sein Team möchten im Rahmen der erfolgreichen Initiative Bats-Cares das Angebot um die Bereiche Bildung und Kultur erweitern, um Kindern und Jugendlichen über Sport hinausgehende Unterstützung für ihre Integration in Deutschland und ihren weiteren Lebensweg anbieten zu können.

 

Bildung

Der Bats Kids Bus wird derzeit als „mobiles Office“ eingerichtet mit WLAN-Zugang und IT- Ausstattung. Im „rollenden Klassenzimmern“ können Sprachkurse, Unterstützung bei Hausaufgaben, IT-Kurse und sonstige Fortbildungsmaßnahmen angeboten werden. Zudem Hilfe bei Alltagsproblemen, beim Umgang mit Behörden, Praktikumsvermittlung, Ausbildungs- und Berufsberatung sowie Bewerbertraining.

 

Kultur

Wünschenswert ist sicherlich auch ein kulturelles Angebot. Angedacht sind Mal- und Zeichenkurse, gemeinsames Singen und Musizieren, aber auch z.B. Konzert- und Museumsbesuche. Auch hierfür bietet der Bats Kids Bus eine wichtige Schnitt- und Verbindungsstelle.

SO KÖNNEN SIE HELFEN! 

Es liegt auf der Hand, dass für die Umsetzung der Pläne weitere finanzielle und personelle Unterstützung erforderlich ist. Immer mehr Kinder und Jugendliche sollen gefördert werden, immer mehr Flüchtlingsheime einbezogen und viele weitere Aktivitäten angeboten werden.

Hierfür werden Sponsoren benötigt!

Die gute Nachricht für die Sponsorensuche ist, dass der St. Pauli Bats e.V. zu Recht immer mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gelangt, wie viele äußerst positive Presseberichte und TV-Beiträge eindrucksvoll belegen.

Zudem wird die wertvolle und professionelle Arbeit von Bats-Cares u.a. zur Ernennung vom Hamburger Sportbund zum Stützpunktverein „Integration durch Sport“ offiziell bestätigt. Finanzielle und ideelle Unterstützung kommen also an der richtigen Stelle und bei schutzbedürftigen Kindern und Jugendlichen an!

Gute Argumente also, die weitere Entwicklung von Bats-Cares mit einer Spende oder mit ehrenamtlichem Engagement zu unterstützen.

Wie Sie spenden und damit als Teil der Familie glücklich werden können, erfahren Sie HIER

Willkommen im Team!