Die Walddorfschule feierte 100 jähriges Bestehen und organisierte ein großes Event an der Rollschuh- / Eislaufbahn Planten & Bloomen und in der Laeisz-Halle.

Wir sind Befürworter des Waldorf-Schulkonzeptes und meldeten uns freiwillig, um das Sportangebot zu übernehmen. Am 13.9.2019 stand unsere Bats-Korbanlage zum ersten Mal auf der Rollschuhbahn des schönen Parks “Planten & Bloomen”. Es gab Wurfspiele, einen Skillz-Contest, ein 3×3 Turnier und ein Beat the Bat 1on1 Turnier. Für jedes Alter. Wir waren von 11.00-18.00 vor Ort.

Es wurde ein buntes Programm geboten. Für die Verpflegung und das Catering waren Hamburg Wasser, Kaispeicher B, Hof Ehlers und einige Waldorfschulen verantwortlich. Es gab eine Bühne mit Schülerbands, Zirkus Zartinka, der Harburg Trommelgruppe und einem Poetry Slam, Zudem viele Infostände, Workshops und tolle Aktionen zum mitmachen.

1919, vor genau 100 Jahren, wurde die erste Waldorfschule ins Leben gerufen. Heute stellt die Waldorfpädagogik mit über 1150 Schulen und rund 2000 Kindergärten die größte unabhängige Schulbewegung weltweit dar.

Bei der Veranstaltung waren über 4000 Leute anwesend. Die Besucher kamen aus ganz Deutschland.

Für uns war es ein großartige Gelegenheit an der Rollschuh- / Eislaufbahn des “Planten & Bloomen” Parks, mit unserer Korbanlage, Werbung für unsere neue Bats-Jugendabteilung zu machen.

Wir zeigten den Kids die neue 3×3 Streetball-Variante, die ab 2020 bei den olympischen Spielen gespielt wird. Die Kinder und Jugendlichen waren sehr motiviert. Es gab Bats-Trikots bei einem Wurfspiel zu gewinnen. Jeder der drei Würfe infolge getroffen hat, bekam eins. Einige Kinder waren mehrere Stunden am Korb und haben nicht aufgegeben bis sie es geschafft hatten. Das war beeinduckend. 11 Kinder und Jugendliche haben ein Trikot bekommen. Für die ganz Kleinen haben wir die Höhe des Korb etwas reduziert. Beim “Beat the Bat 1on1” hatten 20 Kinder die Chance beim 1 gegen 1 Spiel 100 € zu gewinnen. Sie mussten nur 5 Punkte gegen einen Bats- Herrenspieler erzielen. Leider schaffte es niemand. Es hat trotzdem jedem Kind Spaß gemacht.

Es war ein sehr gelunges Event. Danke, dass wir dabei sein durften.